• Ferienwohnung Edelweiss
  • Mieminger Kette
  • Haus Sonnenschein
  • Karl Mountainbiken
  • Achensee mit Hütte
  • Birgit mit Kalbl
  • Leiterwagen mit Blumen
  • Noriker Potsdamer Hütte
Ferienwohnung Edelweiss1 Mieminger Kette2 Haus_sonnenschein3 Karl Mountainbiken4 Achensee mit Hütte5 Birgit mit Kalbl6 Blumenleiterwagen7 Noriker Potsdamer Hütte8
image carousel by WOWSlider.com v7.2

css drop down menu by Css3Menu.com


Apartments/Preise
rotes Herz Apartment Enzian
rotes Herz Belegung Enzian
rotes Herz Apartment Edelweiss
rotes Herz Belegung Edelweiss
rotes Herz Preise
rotes Herz Pauschalen

Oesterreich Karte

Bildergalerie:Haus Sonnenschein Schild

Urlaubsinfos
rotes Herz Anreise
rotes Herz Welcome Card
rotes Herz Veranstaltungen
rotes Herz Wetter

unser Folder:
Folder Haus Sonnenschein

Kontakt
Haus Sonnenschein
Birgit & Karl Lederle
Sonnenweg 41a
6414 Mieming/Tirol
Österreich
Telefon rot +43 5264 43296
Email birgit.tirol@gmx.at

Unser gesundes Wassersystem:

Die Gesundheit und das Wohlbefinden unsere Gäste liegt uns am Herzen. Daher haben wir in unserem biologisch erbauten Haus das gesamte Wassersystem dem entsprechend ausgestattet.

Unsere Duschen:
In vielen Trinkwasserleitung sind die Bakterien Legionellen zu finden. Wenn sie beim Menschen in die Lunge gelangen, können Sie eine schwere Lungenentzündung hervorrufen. Dies geschieht hauptsächlich in der Dusche, da hier durch Zerplatzen des harten Duschstrahls auf dem Körper oder der Duschwand feinste Wassertröpfchen (Aerosole) erzeugt werden, welche die Bakterien bis in die Lungenbläschen transportieren. Auch die Pseudomonaden - Bakterien, welche oft in Duschbrausen zu finden sind - können schwere Lungenentzündungen auslösen. Ideale Lebensbedingungen finden Bakterien in Kunststoffduschköpfen und Brauseschläuchen, weil sich hier der Biofilm bildet, eine Masse aus Mikroorganismen, welche im Kunststoff Nahrung finden.

Frau duscht
Wasser fließt aus dem Duschkopf

Da unsere speziellen Duschbrausen einen Strahl aus weichen, quasi „luftgefederten“ Wasserblasen erzeugen, enstehen hier 80% weniger lungengängige Aerosole als bei normalen Duschbrausen.
Obwohl der Strahl so angenehm weich ist, ist er doch stark genug um Shampoo auch aus vollen, langen Haaren auszuspülen.
Um die Bildung eines Biofilms mit gesundheitsgefährdenden Bakterien im Brauseschlauch so weit wie möglich zu verhindern, verwenden wir einen Schlauch mit Hygienesystem. Die Bildung des Biofilms wird hier um bis zu 95% reduziert.

Unser Trinkwasser aus dem Wasserhahn:
Hatten Sie schon einmal die Gelegenheit, frisches Quellwasser aus einer guten Bergquelle oder einem klaren Gebirgsbach zu trinken? Dann kennen Sie wahrscheinlich das Gefühl, dass dieses Wasser einem eine besondere Energie gibt - dass es auf wunderbare Weise die Lebensgeister weckt! Viele Wasserforscher benennen die naturgemäße Verwirbelung des Wassers in Quellen oder Bächen als Ursache dieses Phänomens. Wasser, das frei wirbeln und ausgasen kann, schmeckt weicher und besser. Ausgegastes Wasser kann außerdem seine Funktion als Reinigungs- und Entschlackungsmittel besser erfüllen.

gesundes Wasser

Mit Hilfe einer patentierten Wirbeltechnik wird in unseren Wasserhähnen (Waschbecken Küche und Bad) das energielose Leitungswasser in einen rechtsdrehenden Doppelwirbel gelenkt. Dadurch wird das Leitungswasser vitalisiert. Aus dem in Wasser gelösten Millionen Jahren alten Kalk wird wieder frische, natürliche Quellkohlensäure freigesetzt und das Leitungswasser hat wieder seine Energie wie an der Quelle. Dadurch kann das Wasser besser von unseren Zellen und unserem Stoffwechsel aufgenommen werden.

Thema Klimaschutz:
Um bei einer üblichen Duschbrause mit einem Warmwasserverbrauch von 16-18 Litern das Wasser für ein fünfminütiges Duschvergnügen auf 37°C zu erwärmen, werden ca. 0,6 Liter Heizöl verbrannt. Dabei entstehen 1,8 Kilogramm CO2. Bei unseren Duschbrause mit ihren 6 l/min Warmwasserverbrauch werden in fünf Minuten gerade einmal 600 Gramm erzeugt - über ein Kilogramm weniger CO2 als bei der üblichen Brause. Duscht eine dreiköpfige Familie mit Duschbrausen, wie wir sie verwenden, erspart sie der Umwelt täglich mehr CO2 als ein moderner PKW der Golf-Klasse bei der Hin- und Rückfahrt zum zehn Kilometer entfernten Arbeitsplatz erzeugt. Alleine in Österreich könnte dadurch der jährliche CO2-Ausstoß um mehrere Millionen Tonnen gesenkt werden.

Kuchen und Milch
(Quelle: Eco Marketing GmbH, A-Bischofshofen)

Shop button

Facebook

Privatvermieter Tirol Logo Superior


Gutschein


unsere Grußkarten:
Grusskartenservice