• Ferienwohnung Edelweiss
  • Mieminger Kette
  • Haus Sonnenschein
  • Karl Mountainbiken
  • Achensee mit Hütte
  • Birgit mit Kalbl
  • Leiterwagen mit Blumen
  • Noriker Potsdamer Hütte
Ferienwohnung Edelweiss1 Mieminger Kette2 Haus_sonnenschein3 Karl Mountainbiken4 Achensee mit Hütte5 Birgit mit Kalbl6 Blumenleiterwagen7 Noriker Potsdamer Hütte8
image carousel by WOWSlider.com v7.2

css drop down menu by Css3Menu.com


Urlaubszuhause
rotes Herz Urlaubsregion
rotes Herz Wohlfühl - G'fühl
rotes Herz Jin Shin Jyutsu
rotes Herz Naturprodukte
rotes Herz G'sundheit
rotes Herz Sonnenscheinteam

Oesterreich Karte

Bildergalerie:Haus Sonnenschein Schild

Urlaubsinfos
rotes Herz Anreise
rotes Herz Welcome Card
rotes Herz Veranstaltungen
rotes Herz Wetter

unser Folder:
Folder Haus Sonnenschein

Kontakt
Haus Sonnenschein
Birgit & Karl Lederle
Sonnenweg 41a
6414 Mieming/Tirol
Österreich
Telefon rot +43 5264 43296
Email birgit.tirol@gmx.at

Ihr Urlaubszuhause im Herzen von Tirol

Ankommen und sich wohlfühlen. Schon beim Betreten unseres Hauses spüren Sie die warmherzige und familiäre Atmosphäre. In Ihrer gemütlichen Ferienwohnung können Sie Ihren Tagesablauf völlig selbst bestimmen und sind an keine Essenszeiten gebunden. Gleichzeitig genießen Sie den vollen Service mit Informationsmaterial, Ausflugstipps, Veranstaltungsprogramm, Alpinwetterbericht, und Ratschlägen für einen maßgeschneiderten Individualurlaub. Das Sonnenschein-Team ist jederzeit für Sie ansprechbar, so dass Sie sich trotz aller Freiheiten umsorgt und geborgen fühlen können.

Begruessung Haus Sonnenschein

Eine Schöpfungsgeschichte

Als Gott am siebten Tage ruhte,
erbaten die Engel für eine Weile seine Macht,
um auf einem kleinen Stück Erde auch etwas erschaffen zu können.

So bauten sie mit großer Freude hohe Berge mit Eis und Schnee,
enge Täler, wo wilde Bäche zu Tale brausten,
tiefe Schluchten, wo über die Felsen klare Wasser stürzten
und unzählige Quellen aus Moos und Stein hervorsprudelten.

Dichten Bergwald ließen sie stehen und noch höher oben die Latschen und die Sträucher,
wo sich Steinbock und Gämse verstecken konnten.
Üppige Almen erdachten sie und prächtige Berghänge,
wo das saftige Kraut stand und tausend Blumen im Wind schaukelten
und einen hohen Himmel. wo Bussard und Adler gegen die Sonne flogen.

Als Gott erwachte, schlug er die Hände zusammen:
„Ihr Engel, wohl ist dieses Stück Erde so schön wie nirgendwo,
doch welche Art von Mensch wird hier leben wollen?
Ihr habt den ebenen Ackerboden vergessen!“

Da nun die Engel so traurig waren,
machte Gott dazu einen Menschen von guter, fester Art,
er gab ihm eine vielseitige, geschickte Hand,
gab ihm einen humorvollen Sinn und Lebensklugheit
und setzte ihm unendlich viel Liebe für seine Heimat ins Herz.

So schuf er die Tiroler :-)

Shop button


Privatvermieter Tirol Logo 3 Edelweiss


Gutschein


unsere Grußkarten:
Grußkartenservice